Noller Schützenverein von 1849 e.V.
Noller Schützenverein von 1849 e.V.

Aktuelles

15.04.2022

Eier- und Kaffeeköniginnenschießen 2022

 

Direkt einen Tag nach unserer Jahreshauptversammlung konnten wir unser erstes Schießen stattfinden lassen. Und so kam es, dass die Noller Schützen sich am Fuße des Rechenberges zusammenfanden um eine Nachfolgerin für unsere Kaffeekaiserin Christa zu suchen. 

 

Nach einer schmackhaften Stärkung durch Kaffee und Kuchen ging es dem Adler an den Kragen. Die erfolgreichen Adlerschützen. Krone: Julia Sigmund; Zepter: Christa Muñoz Gonzalez; Reichsapfel: Mirco Fricke; Kopf Radost Garlich; Schweif: Vanessa Socha; linke Kralle: Marcel Weber; rechte Kralle: Benjamin Muñoz Golzalez; linker Flügel: Janina Socha; rechter Flügel: Malte Fricke. 

Anschließend ging es um die Kaffeeköniginnenwürde. Vier Damen rangen in einem spannendem Kampf um das letzte Teil und so war es am Ende Janina Socha, die sich den Rumpf sicherte! 

Den erfolgreichen Adlerschützen und der neuen Kaffeemajestät unseren herzlichsten Glückwunsch. 

 

Des Weiteren wurden Schnüre und Eicheln, sowie eine Eierpreisscheibe ausgeschossen. Stefan Fricke sicherte sich die große goldene Eichel und Julia Sigmund, sowie Louis Bartling stiegen in das Ringen um Schnüre und Eicheln ein und sicherten sich die grüne Schnur. 

Die Eierpreisscheibe ging an Birgit Fritz mit sensationellen zwei Satz á 30 Ring. Mirco Fricke erreichte den zweiten Platz, der dritte Platz wurde von Benjamin Muñoz Gonzalez belegt. 

Den erfolgreichen Schützen herzlichste Glückwünsche! 

Horrido! 

12.04.2022

Jahreshauptversammlung 2022

 

Die erste Veranstaltung des Jahres! Nach der langen Pause fangen wir ordnungsgemäß mit einer Jahreshauptversammlung an. Am 08.04.2022 ab 20 Uhr lud der Präsident Patrick zur Jahreshauptversammlung. 

Die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

Der Noller Schützenverein kann im vergangenen Jahr trotz Corona vier Neuaufnahmen verzeichen. Nach den Wahlen müssen wir uns wenig neue Namen in den Positionen merken. Lieselotte ist nach vielen Jahren als Beisitzerin in diesem Jahr ausgeschieden. Vielen Dank für deine Unterstützung! Für sie übernimmt unser ehemaliger Schatzmeister Martin. 

Um unseren Martin ging es anschließend auch noch. Heinz übernahm kurz als Vertreter des WSB und durfte Martin für seine großartigen Verdienste um das deutsche Schützenwesen ehren. 40 Jahre Schütze im Noller Schützenverein. Zahlreiche Hofstaatsstationen. 25 Jahre Vorstandsarbeit, davon 24 Jahre als Schatzmeister. Und als Krönung, seine Krönung, als Martin 2008 selbst den Noller Schützenverein als König vertreten hat. Vielen Dank für alles Martin und wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dir gemeinsam! 

 

Alle weiteren Informationen werden in den nächsten Tagen veröffentlicht, aber wir können bereits so viel mitteilen, Schützenfest #2022 wird wieder gefeiert! 

 

Horrido! 

Ihr findet uns auch auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mirco Fricke